IMG_20200216_152028.jpg
BürgerautoBürgerauto

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Bürgerauto

Bürgerauto Rottenburg - Bürger fahren Bürger

Ihr Kontakt zu uns

Tel: +49 172 5409075
buergerauto@drk-rottenburg.de

Sülchenstraße 24
72108 Rottenburg

Damit auch ältere Mitbürger, die nicht mehr mobil sind an einem möglichst normalen Alltag teilnehmen können, bieten wir mit dem Rottenburger Bürgerauto unsere Unterstützung an.

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksseniorenrat soll dieser Fahrservice von Bürgern für Büroger, etabliert werden.

Fahrten zu...
• Arzt, Apotheke, Physio
• Freunden und Familie
• auf den Friedhof oder zu Ämtern
• Einkaufen oder ihrem persönlichen Wunschziel im Einzugsgebiet

Vielen Dank für die Unterstützung!

  • Für wen ist das Bürgerauto da?

    Alle Rottenburger (später auch Teilorte), welche sich telefonisch oder per Mail für die Fahrt angemeldet haben.

  • Wohin fährt Sie das Bürgerauto?

    Gefahren wird innerhalb Rottenburg und dessen Teilorte. Es gibt keine geplante Route, die Fahrt führt daher von Haustüre zu Haustüre. Genau dahin, wohin Sie möchten.

  • Wann kann ich das Bürgerauto nutzen?

    Bis auf Weiteres gibt es keine festen Fahrzeiten.
    Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren persönlichne Bedarf in Abstimmung mit unseren Koordinatoren.

  • Wo kann ich eine Fahrt buchen?

    Ganz einfach - rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

    Mo - Fr: 8.00 Uhr bis 16.00Uhr
    Buergerauto@drk-rottenburg.de  |  Handy 0172-5409075

    Bitte beachten Sie, dass Sie die Fahrt spätestens am Tag vorher anmelden müssen und per Mail eine schriftliche Bestätigung erhalten.

    Sollten wir Sie beispielsweise zum Einkaufen fahren dürfen und Sie haben nach dem Einkauf keine Mitfahrgelegenheit nach Hause, denken Sie daran, zwei Fahrten zu buchen!

  • Was kostet eine Fahrt mit dem Bürgerauto?

    Alle Fahrten finden auf Spendenbasis statt. Jeder darf geben, was Er/Sie kann.

  • Helfen Sie mit!

    Natürlich können Sie nicht nur eine Fahrt im Bürgerauto buchen.
    Sie können auch anders helfen.
    Unser Bürgerauto kann immer Unterstützung gebrauchen.
    Zum Beispiel bei der Koordinierung der Fahrten oder auch als Fahrer/in.

    Hilfe bei der Etablierung des Bürgerautos ist eine wichtige Hilfe für Menschen in Not.

    Möchten Sie uns helfen?
    Melden Sie sich einfach bei unserem Ortsvereinsvorsitzenden oder einem anderen Mitglied des DRK Rottenburg a.N..

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.